Laos

Individuelle, exklusive Reisen Laos

Individuelle, exklusive Reisen Laos

Laos, das «Land mit der Million Elefanten», ist noch immer sehr abgeschlossen und schwierig zugänglich. Die ca. 4 Millionen Einwohner sind sehr stark ihrer buddhistischen Religion verbunden.

Vientiane ist der Ausgangspunkt für Reisen nach Luang Prabang oder zu den Hochplateaus im Norden (mit der strategisch wichtigen «Ebene der Tonkrüge») sowie nach Pakse im Süden des Landes.
Wir beraten Sie gerne persönlich
Harry Kolb Team
044 715 36 36
info@harrykolb.ch
PROSPEKT - Laos
(PDF, 715.67 KB)
PREISLISTE - Laos
(PDF, 66.82 KB)
Ihre Anfrage Laos

Impressionen Laos

Weitere Informationen



  • Nachbarländer

    Der Staat Laos grenzt an China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar und hat etwa 7 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 236.800 km².

  • Klima

    In Laos herrscht tropisches Klima mit hohen Temperaturen, wobei es durch die großen Höhenunterschiede regional zu starken Temperaturschwankungen kommen kann. Das Klima wird sehr stark von den Monsunen beeinflusst. Von Mai bis Oktober herrscht der Sommer- oder Südwestmonsun, der mit starken Niederschlägen und hoher Luftfeuchtigkeit verbunden ist.

  • Flora und Fauna

    Das Land ist etwa zu 50 % bewaldet. Es gibt sowohl Regenwälder mit tropischen Pflanzen als auch Monsunwälder. Rund 8 % der Wälder werden als Urwald eingestuft. Laos beheimatet Raubtierarten wie Leoparden und Tiger. Arbeitselefanten werden wie in den anderen Ländern Südostasiens als Lasttiere eingesetzt.

  • Bevölkerung

    Die Bevölkerung von etwa 7 Millionen verteilt sich sehr ungleichmäßig über das Territorium. Die größte Bevölkerungsdichte weisen die Ebenen am Mekong auf, darunter besonders die Region um die Hauptstadt. Die bergigen Gebiete im Osten und Norden sind sehr dünn besiedelt. 2015 lebten 38,6 % der Bevölkerung in Städten. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung schreitet die Urbanisierung rasch voran und die städtische Bevölkerung wächst jährlich um ca. 5 %.[7] Das größte urbane Ballungszentrum, Vientiane, hat eine Bevölkerung von ungefähr 600.000.

  • Urbanisierung und Städte

    Die größten Städte in Laos sind (Stand 1. März 2015) Vientiane (620.157 Einwohner), Savannakhet (91.684 Einwohner), Pakse (Pakxé) (68.093 Einwohner), Luang Prabang (66.781 Einwohner) und Phonsavan (48.643 Einwohner).

  • Sprache und Schrift

    Aus linguistischer Sicht gibt es in Laos vier große Sprachfamilien, nämlich die Tai-Kadai, Mon-Khmer, Tibeto-Birmanische und die Hmong-Yao-Familien. Diese Unterteilung ist Gegenstand von Diskussionen und Änderungen – bei der Volkszählung 1985 unterschied man noch sechs Sprachfamilien.

  • Religion

    Laotische Kulturpraxen sind oft religiös geprägt. Die buddhistischen Tempel bildeten in früheren Zeiten in jedem Dorf das geistige Zentrum. Das Leben der laotischen Bevölkerung war von der Religion bestimmt und die meisten Alltagshandlungen erfolgten nach dem buddhistischen Kalender. Vientiane und Luang Prabang sind als Städte der tausend Tempel bekannt und weisen eine große Anzahl von Beispielen traditioneller Kunst und Architektur auf. Der Königspalast in Luang Prabang und der That-Luang-Stupa in Vientiane sind die bekanntesten Nationalheiligtümer in Laos.

Rundreisen

Weitere Reisen - Ideen


Call Now ButtonRufen Sie mich an!