Die Besonderheiten der demokratischen Volksrepublik Korea sind vielfältig und bemerkenswert: Eine über 5000 Jahre alte Geschichte und Kultur, herrliche, naturbelassene Landschaften, z.B. das berühmte „Diamantgebirge“, besonders beeindruckend die riesigen Ahornwäldern im Herbst, wo sich die Blätter blutrot färben, die einzigartigen Massen-Darbietungen während dem „Arirang-Festival“, die einzigartige und leidvolle Geschichte des koreanischen Volkes und vieles mehr. Nordkorea, eine Destination mit vielen Gesichtern und knapp 5 ½ Mal so gross wie die Schweiz lohnt sich, entdeckt zu werden und ist bestimmt eine Reise wert.

Wie kann man nach Nordkorea reisen?

Es ist möglich, nach Nordkorea mit regelmässigen Flugverbindungen der Fluggesellschaften AIR KORYO (JS) oder AIR CHINA (CA) oder mit dem Zug einzureisen.

Flugverbindungen:

Flugstrecke Wochentage Flug-Nummer Abflug-Ankunft
Peking-Pyongyang Dienstag, Samstag JS 152 12.55 – 16.00
Pyongyang-Peking Dienstag, Samstag JS 151 09.00 – 09.55
Peking-Pyongyang Donnerstag JS 252 14.05 – 17.10
Peking-Pyongyang Montag, Mittwoch, Freitag CA 121 13.20 – 16.20
Pyongyang-Peking Montag, Mittwoch, Freitag CA 122 17.20 – 18.15
Pyongyang-Peking Donnerstag JS 251 10.30 – 11.30
Shenyang-Pyongyang Mittwoch-Samstag JS 156 15.00 – 17.10
Pyongyang-Shenyang Mittwoch-Samstag JS 155 12.00 – 12.10
Shanghai-Pyongyang Freitag JS 552 19.00 – 22.40
Pyongyang-Shanghai Freitag JS 551 15.00 – 17.00

 

Flugplanänderungen bleiben vorbehalten.  Alle Zeitangaben in Lokalzeit.

Die Bahnverbindungen:

Bahnstrecke Wochentage Abfahrt Ankunft
Peking-Pyongyang Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag 17.35 Uhr 19.30 Uhr (nächster Tag)
Pyongyang-Peking Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag 10.10 Uhr 09.40 Uhr (nächster Tag)

Die Übernachtung im Zug erfolgt in 4-Bett – Schlafwagenabteilen (Couchettes), die man als Einzelperson, zu zweit, zu dritt und zu viert belegen kann. Der Preis der Kabine bleibt unverändert.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich die einzelnen Verbindungen sowie die Preise bestätigen.

Eine Reise nach Nordkorea lässt sich gut mit einem Aufenthalt in China kombinieren. Zu beachten ist, dass bei beiden Ländern Visumpflicht besteht. Wir sind gerne bereit, Ihnen die Visa-Bestätigungen der einzelnen Länder zu beschaffen und die Visa (Ein- oder Mehrfach-Einreisen) bei den verschiedenen Botschaften oder Konsulaten einzuholen.

 

Prospekt

Prospekt herunterladen / drucken (PDF, 835KB)

 

Preisliste

Prospekt herunterladen / drucken (PDF, 449KB)

Destinations-Seminare

Erfahren Sie mehr über unser Angebot für Japan und den Fernen Osten an unseren kostenlosen Seminaren mit Harry Kolb am HB in Zürich. Zu den Seminaren >>

Weitere Destinationen

Indien
Indien

Land anzeigen


Indonesien
Indonesien

Land anzeigen


Kambodscha
Kambodscha

Land anzeigen


Malaysia
Malaysia

Land anzeigen


Myanmar
Myanmar

Land anzeigen


Philippinen
Philippinen

Land anzeigen


Singapur
Singapur

Land anzeigen


Südkorea
Südkorea

Land anzeigen


Taiwan
Taiwan

Land anzeigen


Thailand
Thailand

Land anzeigen


Türkei
Türkei

Land anzeigen


Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigte Arabische Emirate

Land anzeigen


Vietnam
Vietnam

Land anzeigen